Unsere Beethoven-Konzerte in Berlin 2022

Die vier Spitzenensembles der ROC widmen sich Ludwig van Beethovens Werken in zahlreichen grandiosen Konzerten an verschiedenen Berliner Spielstätten. Sie erwecken die tiefe Passion, den Zorn, die Melancholie und auch die Anmut des alten Meisters in diesen Konzerten zu neuem Leben.

Unsere Konzert-Locations

  • Konzerthaus Berlin

    Ein Baudenkmal der Architektur Schinkels

  • Philharmonie Berlin, Großer Saal

    Einer der bedeutendsten Konzertsäle Berlins

  • Villa Elisabeth

    Ein Konzertsaal der Jahrhundertwende

  • Kühlhaus Berlin

    Ehemals größtes Kühlhaus Europas

Bitte aktivieren Sie die Cookies für Google Maps, um die Karte anzuzeigen.

Beethovenkonzerte unserer Ensembles auf CD

beethoven-missa-solemnis

Beethoven – Missa solemnis

Marek Janowski, Dirigent
MDR Rundfunkchor
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin

beethoven-nagano-kodama

Nagano & Kodama – Beethovens Klavierkonzerte

Mari Kodama Klavier
Kent Nagano Dirigent
Deutsches Symphonie-Orchester Berlin

beethoven-sinfonie-9

Beethoven – Sinfonie Nr. 9

Ludwig van Beethoven
Arvid Jansons, Dirigent
Rundfunkchor Berlin
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin

beethoven-zyklus

Beethovenzyklus der Berliner Philharmoniker

Berliner Philharmoniker Recordings
Berliner Philharmoniker
Rundfunkchor Berlin

dso-beethoven

Manze & Helmchen – Beethovens Klavierkonzert 3 + Tripelkonzert

Beethoven Klavierkonzert Nr. 3 c-Moll op. 37
Beethoven Konzert für Violine, Violoncello, Klavier und Orchester (Tripelkonzert) C-Dur op. 56
Martin Helmchen, Klavier
Antje Weithaas, Violine
Marie-Elisabeth Hecker, Violoncello
Andrew Manze, Dirigent
Deutsches Symphonie-Orchester Berlin

missa-solemnis-jacobs

Missa Solemnis

Ludwig van Beethoven
René Jacobs, Dirigent
Polina Pastirchak, Sophie Harmsen, Steve Davislim, Johannes Weisser, Solist*innen

Beethoven-Konzerte der ROC in Berlin

Beethovens Musik muss man allgemein als "bahnbrechend" bezeichnen – wenn er sich einer musikalischen Gattung annahm, setzte er dort neue Maßstäbe. Mit gutem Grund ist er heute einer der meistgespielten Komponisten, und auch die Ensembles der ROC bringen seine großartigen und vielfältigen Werke in unvergesslichen Konzerten zum Erklingen – allen voran seine Symphonien, seine Missa Solemnis und sein Weihnachtsoratorium.