Die ROC

Was als ungewöhnliche Lösung für die Rundfunkensembles des ehemals geteilten Berlins begann, ist ein unverzichtbarer Teil der deutschen Orchester- und Chorlandschaft geworden.

4 Ensembles
200 Konzerte
200.000 Besucher*innen
1,8 Mio. Hörer*innen

Die Spitzenensembles der ROC

Die Rundfunk Orchester und Chöre gGmbH Berlin (ROC) ist das Resultat der Verantwortung, die musikalische Exzellenz der vier Ensembles nach der Wiedervereinigung Deutschlands zu bewahren. So können Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, RIAS Kammerchor Berlin, Rundfunkchor Berlin und Deutsches Symphonie-Orchester Berlin das musikalische Versprechen, das sie Berlin, Deutschland und der Welt gegeben haben, bis heute einlösen. 

Seit ihrer Gründung 1994 versteht sich die ROC als Dienstleister, der die strukturellen und finanziellen Rahmenbedingungen schafft, um die künstlerischen Prozesse der einzelnen Ensembles zu ermöglichen und zu fördern.

Ihre vier Ensembles spielen jährlich über 200 Live-Konzerte für mehr als 200.000 Besucher*innen und erreichen weltweit über 1,8 Millionen Hörer*innen über das Radio sowie zahlreiche Nutzer*innen von Streamingplattformen.

Musik aus Berlin Musik für die Welt

Mit der ROC wurde der bundesweit größte Ensemble-Verbund gegründet, der die musikalische Botschaft Berlins in die Welt trägt.

Konzert Philharmonie

Klassik und Experiment

Die Bewahrung historischer Werke ist ebenso unsere Aufgabe wie das Entwickeln neuer, kreativer Formate, die sich ganz der Moderne verpflichten.

dso-philharmonie
Luther Dancing with the gods
dso silvesterkonzert
rias kammerchor konzert

Kultur dient dem Gemeinwohl

Musik ist eine universelle Sprache, die wir in unserer Kinder- und Jugendarbeit vermitteln. Ebenso verwirklichen wir Inklusionsprojekte und unterstützen sozial benachteiligte Menschen. Denn das Miteinander gehört immer zur Kultur dazu.

Symphonic Mob DSO
Sing
Juri Tetzlaff

Unser Team

Unsere Musiker*innen leisten großartige künstlerische Arbeit – unser Team in der Organisation sorgt für den reibungslosen Ablauf im Hintergrund und verschafft ihnen die Freiheit, sich mit ganzer Kraft für die Musik einzusetzen.

Anselm Rose

Geschäftsführer
beyrer-portrait

Anne Sophie Beyrer

Kaufmännische Leiterin und Prokuristin

Ilka Raabe

Personalleiterin
stephan-reineke

Stephan Reineke

Referent der Geschäftsführung
selma-hamdemir

Selda Hamdemir

Assistenz der Geschäftsführung
haenel

Ute Hänel

Leiterin Besucherservice
bruecker

Johanna Brücker

Presse- und Medienarbeit

Management

schmidt-ott

Dr. Thomas Schmidt-Ott

Orchesterdirektor
marrero

Clara Marrero

Orchesterdirektorin
dries

Rachel-Sophia Dries

Chordirektorin
hess

Bernhard Heß

Chordirektor

Unsere Gesellschafter

Die ROC ist einer der größten Klassik-Veranstalter Deutschlands. Ihre vier Klangkörper erreichen Zuhörer*innen in Berlin, Deutschland und in aller Welt – ob im Konzertsaal oder vor dem Radio. Diese starke Präsenz ist nur dank der vereinten Kraft ihrer vier Gesellschafter möglich. Mit 40 % ist Deutschlandradio der Hauptgesellschafter, gefolgt von der Bundesrepublik Deutschland mit 35 %, dem Land Berlin mit 20 % und dem Rundfunk Berlin-Brandenburg mit 5 %. Der notwendige finanzielle Aufwand für die vier Ensembles verteilt sich so auf mehrere Schultern, zugleich profitieren alle Seiten von der herausragenden künstlerischen Qualität.