Land Berlin

Als drittgrößter Gesellschafter hält das Land Berlin 20 % der Anteile an der ROC und kann so großen Nutzen aus den vier Ensembles ziehen, ohne die alleinige finanzielle Last tragen zu müssen. Die Berliner Senatsverwaltung für Kultur und Europa steht seit 2016 unter der Leitung von Senator Dr. Klaus Lederer und kümmert sich wie im Falle vieler anderer Kulturträger auch um die Belange der ROC. Sie unterstützt die öffentlich subventionierte und die freie Kulturszene mit finanziellen und nicht-finanziellen Mitteln, um den Leuchtturmcharakter der deutschen Hauptstadt als weltweit beachtetes Zentrum für Kunst und Kultur zu erhalten.

Die ROC verwendet Cookies, die für die Funktionalität und Analyse des Nutzerverhaltens auf der Webseite notwendig sind. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu, wie Sie in unserer Datenschutzerklärung im Detail ausgeführt sind.

Akzeptieren