Kammerkonzert im Kühlhaus

Das Kühlhaus Berlin bietet eine industriell-charmante Kulisse für die Kammerkonzertabende des Rundfunk-Sinfonieorchesters Berlin. Genießen sie in lockerer Atmosphäre interessante, mitreißende, bewegende und einfach gut klingende Werke!

Programm

Alexander Zemlinsky
„Humoreske“ für Bläserquintett
Darius Milhaud
„La cheminée du roi René“ – Suite für Bläserquintett op. 205
Kurt Weill
Lieder aus „Die Dreigroschenoper“ – bearbeitet für Bläserquintett von Alan R. Kay
Paul Hindemith
Kleine Kammermusik für fünf Bläser op. 24 Nr. 2
Paul Hindemith
„Des kleinen Elektromusikers Lieblinge“ – Sieben Stücke für drei Trautonien, bearbeitet für Oboe, Klarinette und Fagott
Kompositionen für ein bis fünf akustische Blasinstrumente und Elektronik

Mitwirkende

Rudolf Döbler, Flöte Gudrun Vogler, Oboe Miriam Kofler, Fagott Anne Mentzen, Horn Christoph Korn, Klarinette

Kooperationspartner

Kooperationspartner: Catalyst – Institute for Creative Arts and Technology
Tickets

Besucherservice

Tickets sind auch erhältlich beim ROC Besucherservice.

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
9.00 – 18.00 Uhr

Charlottenstraße 56
10117 Berlin

tickets@roc-berlin.de
+49 30 202 987 10

Kühlhaus Berlin

  • Kühlhaus Berlin

    Ehemals größtes Kühlhaus Europas

Bitte aktivieren Sie die Cookies für Google Maps, um die Karte anzuzeigen.

Weitere Konzerte