ClassicCard

ClassicCard

Die ClassicCard ermöglicht Menschen unter 30 Jahren in Berlin ein Jahr lang ausgiebigen Opern-, Konzert-  und Ballettgenuss für kleines Geld. Bei Vorlage der ClassicCard, die einmalig 15 € kostet und ab einem Wunschtermin eingesetzt werden kann, sind ab einer Stunde vor Konzert- bzw. Vorstellungsbeginn nach Verfügbarkeit Tickets für 8 € (Konzert) bzw. 10 € (Oper und Ballett) an den Abendkassen der teilnehmenden Häuser und Ensembles erhältlich. Zum Angebot gehören alle Eigenveranstaltungen der Staatsoper Unter den Linden, der Deutschen Oper Berlin, der Komischen Oper Berlin, des Staatsballetts Berlin, des Konzerthauses Berlin und der Ensembles der ROC (Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Rundfunkchor Berlin und RIAS Kammerchor)

Jeden Monat ist eines der Häuser bzw. Ensembles Mitgehhaus, zu dessen
Konzerten oder Vorstellungen eine weitere Person unter 30 Jahren als Begleitung mitgenommen werden kann. Im Juli gilt das für sämtliche verbleibende Veranstaltungen, die mit der ClassicCard besucht werden können.

Zu den Angeboten im monatlichen Newsletter und auf der Website gehört ein Interview mit einer Künstlerin oder einem Künstler, die bzw. der mit der ClassicCard auf der Bühne zu erleben ist, ebenso wie die Möglichkeit, einen Bonus wie z.B. einen Probenbesuch, eine Statistenrolle oder Tickets zu gewinnen.

Die ClassicCard kann bis einen Tag vor dem 30. Geburtstag erworben werden und eignet sich auch als Geschenk. Sie wird an den Tageskassen (nicht Abendkassen!) von Staatsoper Berlin, Deutscher Oper Berlin, Komischer Oper Berlin, Konzerthaus Berlin, im Besucherservice der ROC sowie im Servicecenter von Dussmann das KulturKaufhaus angeboten und kann bereits am Tag des Kaufs eingesetzt werden. Auch eine Online-Bestellung ab einem späteren Wunschtermin ist möglich.

Ob für Klassikbegeisterte oder für Neugierige, die gerne in die Szene reinschnuppern möchten – der Kauf einer ClassicCard lohnt sich bereits ab der ersten Veranstaltung und garantiert tolle Plätze!

Die ROC verwendet Cookies, die für die Funktionalität und Analyse des Nutzerverhaltens auf der Webseite notwendig sind. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu, wie Sie in unserer Datenschutzerklärung im Detail ausgeführt sind.

Akzeptieren