25 Apr Donnerstag, 20 Uhr Philharmonie Berlin, Großer Saal
Tickets verfügbar

Yamada & Zimmermann

Deutsches Symphonie-Orchester Berlin

Morfydd Llwyn Owen war eine unglaublich produktive Komponistin, die in den nur knapp 27 Jahren ihres Lebens 250 Kompositionen niedergeschrieben hat. Das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin führt ihre Nocturne Des-Dur auf – unter der Leitung von Kazuki Yamada. Danach erklingt Brahms' einziges, aber extrem schwieriges Violinkonzert. Den Abend schließt Rachmaninows populäre 2. Symphonie ab.

Programm

Morfydd Llwyn Owen
Nocturne Des-Dur
Johannes Brahms
Violinkonzert D-Dur
Sergei Rachmaninow
Symphonie Nr. 2 e-Moll

Mitwirkende

Kazuki Yamada, Dirigentin Deutsches Symphonie-Orchester Berlin Frank Peter Zimmermann, Violine

Kooperationspartner

Radiosender: rbbKultur
Tickets verfügbar

Besucherservice

Tickets sind auch erhältlich beim ROC Besucherservice.

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
9.00 – 18.00 Uhr

Charlottenstraße 56
10117 Berlin

tickets@roc-berlin.de
+49 30 202 987 10

Philharmonie Berlin, Großer Saal

  • Philharmonie Berlin, Großer Saal

    Einer der bedeutendsten Konzertsäle Berlins

Bitte aktivieren Sie die Cookies für Google Maps, um die Karte anzuzeigen.

Weitere Konzerte