12 Nov Samstag, 20 Uhr Philharmonie Berlin

Vasily Petrenko & Siobhan Stagg

Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin

Liebe und Tod geraten manchmal sehr nah aneinander und erzeugen dadurch eine bittersüße Spannung, die in der Musik einen treffenden Ausdruck finden kann. Diesem Thema widmet sich das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin in diesem Konzert, das von Vasily Petrenko dirigiert wird.

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart
Sinfonie D-Dur KV 385 („Haffner“)
Alban Berg
Sieben frühe Lieder für hohe Stimme und Orchester
Alexander Zemlinsky
„Die Seejungfrau“ – Fantasie für Orchester
(Deutsche Erstaufführung der revidierten Partiturausgabe von 2013)

Mitwirkende

Vasily Petrenko, Dirigent Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin Siobhan Stagg, Sopran

Kooperationspartner

Konzert mit: rbbKultur
Tickets

Besucherservice

Tickets sind auch erhältlich beim ROC Besucherservice.

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
9.00 – 18.00 Uhr

Charlottenstraße 56
10117 Berlin

tickets@roc-berlin.de
+49 30 202 987 10

Philharmonie Berlin

  • Philharmonie Berlin

    Einer der bedeutendsten Konzertsäle Berlins

Bitte aktivieren Sie die Cookies für Google Maps, um die Karte anzuzeigen.

Weitere Konzerte