29 Apr Freitag, 20 Uhr Kraftwerk Berlin

Überirdisches II – Mond

RIAS Kammerchor Berlin

Polyphonie ist das Motto dieses überirdischen Abends: mit einer unglaublichen Vielzahl von Stimmen widmet sich der RIAS Kammerchor Berlin den Zukunftsvisionen verschiedener Komponisten, die teils mit monumentalem Charakter verblüffen, teils mit einer magisch-explosiven Stimmung mitreißen.

Programm

Meredith Monk
Earth seen from above
Johannes Ockeghem
Deo Gratia
Alessandro Striggio
Ecce beatam lucem
Antoine Brumel
Missa „Et ecce terrae motus“ à 12 vocis
Sanctus
Thomas Tallis
Spem in alium
Anonymus
Unum cole deum
Alec Roth
Earthrise (Deutsche Erstaufführung)
für gem. Chor zu 40 Stimmen

Mitwirkende

Justin Doyle, Dirigent RIAS Kammerchor Berlin, Chor

Kraftwerk Berlin

  • Kraftwerk Berlin

    Einstmals Heizkraftwerk, dann Technoclub, jetzt einzigartiger Veranstaltungsort

Bitte aktivieren Sie die Cookies für Google Maps, um die Karte anzuzeigen.