Übergänge

RIAS Kammerchor Berlin

Der Mensch ist gekennzeichnet von der Suche nach Höherem. Diese Suche hat Alfred Schnittke in einem Konzert vertont, das Gebete in orthodoxe Kirchenmusik kleidet, die sich jedoch stilistisch im Jetzt befindet. Daneben führt der RIAS Kammerchor unter der Leitung von Peter Dijkstra Werke von Arvo Pärts, Sven-David Sandström und Penderecki auf, die ebenfalls stark der Suche verpflichtet sind.

Programm

Arvo Pärt
Dopo la vittoria
Sven-David Sandström
En ny himmel och en ny jord
Arvo Pärt
„The Deer’s Cry“
Arvo Pärt
„Nunc dimittis“
Krzysztof Penderecki
Agnus Dei
Alfred Schnittke
Konzert für Chor

Mitwirkende

Peter Dijkstra, Dirigent RIAS Kammerchor Berlin, Chor