24 Mrz 2023 Freitag, 20 Uhr Philharmonie Berlin, Kammermusiksaal

Stille Seele Berlin

RIAS Kammerchor Berlin Kammerakademie Potsdam

Dieses Konzert widmet sich nicht nur Felix Mendelssohn Bartholdy, sondern auch dessen Schwester Fanny Hensel, deren Kompositionen weit weniger bekannt sind als die ihres Bruders. "Meine Seele ist stille" ist ein Lobgesang, der den ersten Geburtstag ihres einzigen Sohnes feiert. Daneben erklingen Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy, die deutlich machen, warum ihm zu Recht seit fast zwei Jahrhunderten eine große Anerkennung gezollt wird.

Programm

Felix Mendelssohn Bartholdy
„Christus“ op. 97
Fanny Hensel
Lobgesang „Meine Seele ist stille“
Felix Mendelssohn Bartholdy
Denn er hat seinen Engeln
Felix Mendelssohn Bartholdy
Psalm 42 „Wie der Hirsch schreit nach frischem Wasser“ op. 42
Johann Sebastian Bach
Orchestersuite Nr. 3 D-Dur (Bearbeitung: F. Mendelssohn & F. David)

Mitwirkende

Justin Doyle, Dirigent Kammerakademie Potsdam RIAS Kammerchor Berlin, Chor

Philharmonie Berlin, Kammermusiksaal

  • Philharmonie Berlin, Kammermusiksaal

    Der kleine Bruder der Berliner Philharmonie

Bitte aktivieren Sie die Cookies für Google Maps, um die Karte anzuzeigen.

Weitere Konzerte