10 Nov 2023 Freitag, 20 Uhr Haus des Rundfunks Großer Sendesaal

›Schöne Töne Live‹

Deutsches Symphonie-Orchester Berlin

Programm

Der Komponist Sven Helbig präsentiert seine Radioshow ›Schöne Töne‹ live auf der Bühne: Klassische Musik aus sechs Jahrhunderten mit Electronica und Ambient neu arrangiert und erklärt.
Sven Helbig
Pocket-Symphonie ›Eisenhüttenstadt‹
John Adams
„Loops and Verses“ aus „Shaker Loops“
Ryūichi Sakamoto
„Andata“ (Arrangement: Sven Helbig)
Matilde Capuis
„Speranze“ und „Allegrezze“ aus „Tre Momenti“ für Violoncello und Streichorchester
Ennio Morricone
„Arcate di archi. Meditatione in Re Maggiore“
Tennant/Lowe (Pet Shop Boys)
„Cricket Wife“
Daníel Bjarnason
„Emergence“ aus „Emergence“
Arcangelo Corelli
Introduktion aus der Sinfonia zum Oratorium „Santa Beatrice d’Este“
Marie Jaëll
Violoncellokonzert F-Dur
Ennio Morricone
„Deborah’s Theme“ aus „Once Upon a Time in America“
Tennant/Lowe (Pet Shop Boys)
„Legacy“ (Arrangement: Owen Pallet, Sven Helbig)

Mitwirkende

Deutsches Symphonie-Orchester Berlin Sven Helbig, Komposition und Moderation Neil Tennant (Pet Shop Boys), Gesang Raphaela Gromes, Violoncello Jacopo Mastrangelo, Gitarre Wilhelm Keitel, Dirigent

Kooperationspartner

Radiosender: radioeins vom rbb

Veranstalter

radioeins vom rbb

Besucherservice

Tickets sind auch erhältlich beim ROC Besucherservice.

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
9.00 – 18.00 Uhr

Charlottenstraße 56
10117 Berlin

tickets@roc-berlin.de
+49 30 202 987 10

Haus des Rundfunks Großer Sendesaal

  • Haus des Rundfunks Großer Sendesaal

    Tradition und Moderne des Rundfunks in einem Raum

Bitte aktivieren Sie die Cookies für Google Maps, um die Karte anzuzeigen.

Weitere Konzerte