21 Apr 2022 Donnerstag, 19.30 Uhr Theater im Delphi (former movie theatre Delphi)

Saved – Exile in Hollywood

Programm

Igor Stravinsky
Septett für Klarinette, Horn, Fagott, Violine, Viola, Violoncello und Klavier
Valentin Silvestrov
„Epitaphium (L.B.)“ für Violoncello und Klavier
Hanns Eisler
Septett Nr. 2 für Flöte, Klarinette, Fagott, zwei Violinen, Viola, Violoncello (Suite aus der Filmmusik zu „The Circus“ von Charles Chaplin)
Erwin Schulhoff
String quartet No. 1
Werner Richard Heymann
Medley mit seinen schönsten Melodien, zusammengestellt und bearbeitet von Tilmann Ritter
(mit freundlicher Unterstützung von Elisabeth Trautwein-Heymann)

Mitwirkende

Ulf-Dieter Schaaff, Flute Ann-Kathrin Zacharias, Clarinet Miriam Kofler, Bassoon Ingo Klinkhammer, Horn Erez Ofer, Violin Nadine Contini, Violin Steffen Tast, Violin Alejandro Regueira Caumel, Viola Hans-Jakob Eschenburg, Violoncello Peter Albrecht, Violoncello Nikolaus Resa, Piano Tilmann Ritter, Arrangements und Klavier

Kooperationspartner

Concert with: Deutschlandfunk

Besucherservice

Tickets sind auch erhältlich beim ROC Besucherservice.

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
9.00 – 18.00 Uhr

Charlottenstraße 56
10117 Berlin

tickets@roc-berlin.de
+49 30 202 987 10

Theater im Delphi (former movie theatre Delphi)

  • Theater im Delphi (former movie theatre Delphi)

    Formerly a large cinema with flair

Bitte aktivieren Sie die Cookies für Google Maps, um die Karte anzuzeigen.

Weitere Konzerte