23 Nov 2023 Donnerstag, 20 Uhr Philharmonie Berlin, Großer Saal

Santtu-Matias Rouvali & Vadim Gluzman

Deutsches Symphonie-Orchester Berlin

Unter der Leitung des finnischen Dirigenten Santtu-Matias Rouvali führt das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin Tschaikowskis einziges Violinkonzert auf, das zu den meistgespielten Violinkonzerten aller Zeiten zählt. Daneben erklingen Anna Clynes "Color Field" und Schostakowitschs Symphonie Nr. 10 in der Philharmonie Berlin.

Programm

Anna Clyne
„Color Field“
Pjotr Tschaikowsky
Violinkonzert D-Dur
Dmitri Schostakowitsch
Symphonie Nr. 10 e-Moll

Mitwirkende

Santtu-Matias Rouvali, Dirigent Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Orchester Vadim Gluzman, Violine

Kooperationspartner

Radiosender: Deutschlandfunk Kultur

Philharmonie Berlin, Großer Saal

  • Philharmonie Berlin, Großer Saal

    Einer der bedeutendsten Konzertsäle Berlins

Bitte aktivieren Sie die Cookies für Google Maps, um die Karte anzuzeigen.

Weitere Konzerte