17 Nov 2023 Freitag, 20 Uhr Philharmonie Berlin, Großer Saal

Robin Ticciati mit Mahlers Fünfter

Deutsches Symphonie-Orchester Berlin

Ein Konzert der Extreme kommt an diesem Abend in der Philharmonie Berlin zu Gehör: John Adams experimentiert in seiner Komposition "Fearful Symmetries" mit der Grenze dessen, zu was ein Orchester in der Lage ist – und das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin nimmt die Herausforderung an. Danach erklingt Mahlers epische Fünfte: Gefühlsausbrüche und symphonische Leidenschaft sondergleichen!

Programm

Elizabeth Ogonek
„Ringing the Quiet“
John Adams
„Fearful Symmetries“
Gustav Mahler
Symphonie Nr. 5

Mitwirkende

Robin Ticciati, Dirigent Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Orchester Michèle Seydoux, Tanz Verónica Segovia Torres, Tanz

Kooperationspartner

Radiosender: rbbKultur

Besucherservice

Tickets sind auch erhältlich beim ROC Besucherservice.

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
9.00 – 18.00 Uhr

Charlottenstraße 56
10117 Berlin

tickets@roc-berlin.de
+49 30 202 987 10

Philharmonie Berlin, Großer Saal

  • Philharmonie Berlin, Großer Saal

    Einer der bedeutendsten Konzertsäle Berlins

Bitte aktivieren Sie die Cookies für Google Maps, um die Karte anzuzeigen.

Weitere Konzerte