16 Mrz Samstag, 20 Uhr Philharmonie Berlin, Großer Saal

Robin Ticciati & Kirill Gerstein

Deutsches Symphonie-Orchester Berlin

In Rachmaninows Klavierkonzert Nr. 1 zeigen sich noch die Einflüsse seiner Vorbilder. Dennoch ist seine eigene Tonsprache bereits deutlich spürbar. Im Anschluss an das Konzert sprechen Dirigent Robin Ticciati und Pianist Kirill Gerstein über dieses grandiose Werk, das der Komponist kurz vor seiner Auswanderung in die USA nochmals grundlegend überarbeitet hat.

Programm

Lili Boulanger
„D’un matin de printemps“
Sergei Rachmaninow
Klavierkonzert Nr. 1 fis-Moll
Maurice Ravel
„Ma mère l’oye“ (vollständige Ballettmusik)
Im Konzert: „Introducing Rachmaninoff“ – Kirill Gerstein und Robin Ticciati im Gespräch

Mitwirkende

Robin Ticciati, Dirigent Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Orchester Kirill Gerstein, Klavier

Kooperationspartner

Radiosender: rbbKultur

Besucherservice

Tickets sind auch erhältlich beim ROC Besucherservice.

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
9.00 – 18.00 Uhr

Charlottenstraße 56
10117 Berlin

tickets@roc-berlin.de
+49 30 202 987 10

Philharmonie Berlin, Großer Saal

  • Philharmonie Berlin, Großer Saal

    Einer der bedeutendsten Konzertsäle Berlins

Bitte aktivieren Sie die Cookies für Google Maps, um die Karte anzuzeigen.

Weitere Konzerte