3 Mrz Sonntag, 17 Uhr Villa Elisabeth

Quartette

Kammermusikensemble des DSO

An diesem Abend bietet Ihnen das Kammermusikensemble des DSO ein spannendes Repertoire österreichischer Komponist*innen, das mit Texten über Wien, die Kunst, den Rausch und die Suche nach Gleichberechtigung angereichert wird. Die Villa Elisabeth stellt dafür einen wunderbares Ambiente zur Verfügung.

Programm

Anton Webern
Langsamer Satz für Streichquartett
Dora Pejacevic
Klavierquartett d-Moll
Erich Wolfgang Korngold
Suite für zwei Violinen, Violoncello und Klavier für die linke Hand
Mit Texten über Wien, Kunst, Rausch und die Suche nach Gleichberechtigung

Mitwirkende

Kammermusikensemble des DSO, Ensemble Clemens Linder, Violine Marija Mücke, Violine Viktor Bátki, Viola Claudia Benker-Schreiber, Violoncello Senka Brankovic, Klavier Helmut Mooshammer, Sprecher

Besucherservice

Tickets sind auch erhältlich beim ROC Besucherservice.

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
9.00 – 18.00 Uhr

Charlottenstraße 56
10117 Berlin

tickets@roc-berlin.de
+49 30 202 987 10

Villa Elisabeth

  • Villa Elisabeth

    Ein Konzertsaal der Jahrhundertwende

Bitte aktivieren Sie die Cookies für Google Maps, um die Karte anzuzeigen.

Weitere Konzerte