9 Feb Freitag, 22 Uhr Museum für Fotografie am Bahnhof Zoo

›Notturno‹ im Museum für Fotografie

Anamyktos Quartett

Zu nächtlicher Stunde lädt das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin zu einem außergewöhnlichen Kammerkonzert im Museum für Fotografie am Bahnhof Zoo, in dem sich Kunst und Musik treffen und verweben.

Programm

Grazyna Bacewicz
Streichquartett Nr. 4
Ruta Vitkauskaite
„Violin Ritzos“ (Fassung für Streichquartett)
Peteris Vasks
Streichquartett Nr. 5

Mitwirkende

Anamyktos Quartett, Ensemble Mika Bamba, Violine Marija Mücke, Violine Leo Klepper, Viola Mathias Donderer, Violoncello

Kooperationspartner

in Kooperation mit der: Stiftung Preußischer Kulturbesitz

Weitere Konzerte