1 Mrz Freitag, 19.30 Uhr Haus des Rundfunks

Mensch, Musik! #8 – „Zufällig FREI“

Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin

Programm

Johann Sebastian Bach
„Mein Herze schwimmt im Blut“ – Kantate Nr. 199 für Sopran, Oboe, zwei Violinen, Viola und Basso continuo BWV 199
(mit neuem Text von tauchgold)
Gideon Klein
Partita für Streichorchester
2. Satz: Lento
Erik Satie
„Parade“ – Ballettmusik (Ausschnitt)
Sara Abazari
„De Profundis“ für Orchester
(Uraufführung)
Arthur Honegger
„Pacific 231“ – Mouvement symphonique N° 1
Arvo Pärt
„Cantus in memoriam Benjamin Britten“ für Streichorchester und Glocke
Renée T. Coulombe
I haunt three ghosts

Mitwirkende

Bas Wiegers, Dirigent Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Orchester Philipp Mathmann, Countertenor Gustavo Llano, Choreographie und Tanz Renée T. Coulombe, Digital audio and live piano Inka Löwendorf, Schauspielerin tauchgold, Text, Konzept, Realisation Ariane Stamatescu, Regieassistenz Hannah Wendel, Inspizienz

Kooperationspartner

Konzert mit: Deutschlandfunk Kultur Kooperationspartner: Catalyst – Institute for Creative Arts and Technology

Besucherservice

Tickets sind auch erhältlich beim ROC Besucherservice.

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
9.00 – 18.00 Uhr

Charlottenstraße 56
10117 Berlin

tickets@roc-berlin.de
+49 30 202 987 10

Haus des Rundfunks

  • Haus des Rundfunks

Bitte aktivieren Sie die Cookies für Google Maps, um die Karte anzuzeigen.

Weitere Konzerte