13 Jan Donnerstag, 20 Uhr Philharmonie Berlin, Großer Saal
maxim-emelyanychev

Maxim Emelyanychev

Deutsches Symphonie-Orchester Berlin

Maxim Emelyanychevv ist ein herausragender russischer Dirigent der jüngsten Generation. Sein Dirigierdebüt gab er mit 12 Jahren. An diesem Abend wird er Beethoven, Bartholdy und Schubert gemeinsam mit dem DSO zu neuen Klangwelten verhelfen.

Programm

Felix Mendelssohn Bartholdy
Ouvertüre zu „Ruy Blas“
Ludwig van Beethoven
Klavierkonzert Nr. 1 C-Dur
Franz Schubert
Symphonie Nr. 8 „Große C-Dur“

Mitwirkende

Maxim Emelyanychev Deutsches Symphonie-Orchester Berlin Francesco Piemontesi, Klavier

Kooperationspartner

Radiosender: Deutschlandfunk-Kultur
Tickets verfügbar

Besucherservice

Tickets sind auch erhältlich beim ROC Besucherservice.

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
9.00 ‐ 18.00 Uhr

Charlottenstraße 56
10117 Berlin

tickets@roc-berlin.de
+49 30 202 987 10

Philharmonie Berlin, Großer Saal

  • Philharmonie Berlin, Großer Saal

    Einer der bedeutendsten Konzertsäle Berlins

Bitte aktivieren Sie die Cookies für Google Maps, um die Karte anzuzeigen.