15 Nov Freitag, 19.30 Uhr Haus des Rundfunks
ab 15.07. buchbar

JAZZIK #1

Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin

Das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin verschmilzt Jazz, Klassik und minimal music in einem experimentellen, aufregenden Format – im ersten Konzert unter der Leitung von Duncan Ward und gemeinsam mit Jazzpianist Makoto Ozone.

Programm

Makoto Ozone
„Mogami“ – Konzert für Klavier und Orchester
Leonard Bernstein
„West Side Story“ – Symphonic Dances

Mitwirkende

Duncan Ward, Dirigent Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Orchester Makoto Ozone, Klavier

Kooperationspartner

Konzert mit: Deutschlandfunk Kultur

Haus des Rundfunks

  • Haus des Rundfunks

    Die Berliner Adresse für Radio und Konzerte

Bitte aktivieren Sie die Cookies für Google Maps, um die Karte anzuzeigen.

Weitere Konzerte