10 Mrz Sonntag, 20 Uhr Philharmonie Berlin, Großer Saal
Tickets verfügbar

Greters & von der Damerau

Deutsches Symphonie-Orchester Berlin

Unter der Leitung des jungen lettischen Dirigenten Aivis Greters und gemeinsam mit der Hamburger Mezzosopranistin Okka von der Damerau führt das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin in der Philharmonie ein musikalisches Triptychon aus Wagner, Bruckner und Maija Einfelde auf. Das verspricht einen aufregenden und abwechslungsreichen Konzertabend!

Programm

Maija Einfelde
„And a Tricolour Sun Shines on Everything …“
Richard Wagner
„Wesendonck-Lieder“, orchestriert von Felix Mottl
Anton Bruckner
Symphonie Nr. 3 d-Moll (Fassung 1889)

Mitwirkende

Aivis Greters, Dirigent Deutsches Symphonie-Orchester Berlin Okka von der Damerau, Mezzosopran

Kooperationspartner

Radiosender: Deutschlandfunk Kultur
Tickets verfügbar

Besucherservice

Tickets sind auch erhältlich beim ROC Besucherservice.

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
9.00 – 18.00 Uhr

Charlottenstraße 56
10117 Berlin

tickets@roc-berlin.de
+49 30 202 987 10

Philharmonie Berlin, Großer Saal

  • Philharmonie Berlin, Großer Saal

    Einer der bedeutendsten Konzertsäle Berlins

Bitte aktivieren Sie die Cookies für Google Maps, um die Karte anzuzeigen.

Weitere Konzerte