17 Mrz 2023 Freitag, 20 Uhr Philharmonie Berlin
Tickets available

Festival ›Music and Healing‹ I

Deutsches Symphonie-Orchester Berlin

Die Welt scheint sich immer schneller zu drehen, Krise folgt auf Krise, ohne wirklich bewältigt zu werden. Das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin möchte in dieser hastigen Zeit der unterschwelligen Panik einen Moment des Einhaltens schaffen, der Besinnung – des Heilens.

Programm

Harrison Birtwistle
„Panic“ for alto saxopohone, jazz drums, wind instruments and timpani
Harrison Birtwistle
„Panic“ for alto saxopohone, jazz drums, wind instruments and timpani
Harrison Birtwistle
„Panic“ for alto saxopohone, jazz drums, wind instruments and timpani
John Dowland
„Semper Dowland, semper dolens“
John Dowland
„Semper Dowland, semper dolens“
John Dowland
„Semper Dowland, semper dolens“
Ernest Bloch
„Schelomo“ – Hebrew Rhapsody for Violoncello and Orchestra
Ernest Bloch
„Schelomo“ – Hebrew Rhapsody for Violoncello and Orchestra
Ernest Bloch
„Schelomo“ – Hebrew Rhapsody for Violoncello and Orchestra
Obertongesang
Igor Stravinsky
„Le sacre du printemps“
Igor Stravinsky
„Le sacre du printemps“
Igor Stravinsky
„Le sacre du printemps“

Mitwirkende

Robin Ticciati, Conductor Deutsches Symphonie-Orchester Berlin Nicolas Altstaedt, Violoncello Gareth Lubbe, Obertongesang Choduraa Tumat, Obertongesang
Tickets available

Besucherservice

Tickets sind auch erhältlich beim ROC Besucherservice.

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
9.00 – 18.00 Uhr

Charlottenstraße 56
10117 Berlin

tickets@roc-berlin.de
+49 30 202 987 10

Philharmonie Berlin

  • Philharmonie Berlin

    One of Berlin's most important concert halls

Bitte aktivieren Sie die Cookies für Google Maps, um die Karte anzuzeigen.

Weitere Konzerte