24 Mai 2023 Mittwoch, 20 Uhr Philharmonie Berlin, Großer Saal
Tickets verfügbar

Fabien Gabel

Deutsches Symphonie-Orchester Berlin

Die wilde, ruchlose Sinnlichkeit Salomes, die auf christlichen Glauben prallt, ist einfach ein hervorragender Stoff für eine Oper. So sah das jedenfalls Richard Strauss, aus dessen Oper "Salome" das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin den "Tanz der sieben Schleier" gibt. Auch Florent Schmitts Suite "La tragédie de Salomé" verpflichtet sich demselben Gedanken. Daneben stellt Dirigent Fabien Gabel zwei eher anmutige Werke von Ravel und Poulenc.

Programm

Maurice Ravel
„Valses nobles et sentimentales“
Francis Poulenc
Konzert für zwei Klaviere und Orchester d-Moll
Richard Strauss
„Tanz der sieben Schleier“ aus der Oper „Salome“
Florent Schmitt
Suite „La tragédie de Salomé“

Mitwirkende

Fabien Gabel Deutsches Symphonie-Orchester Berlin Lucas & Arthur Jussen, Klaviere

Kooperationspartner

Radiosender: Deutschlandfunk Kultur
Tickets verfügbar

Besucherservice

Tickets sind auch erhältlich beim ROC Besucherservice.

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
9.00 – 18.00 Uhr

Charlottenstraße 56
10117 Berlin

tickets@roc-berlin.de
+49 30 202 987 10

Philharmonie Berlin, Großer Saal

  • Philharmonie Berlin, Großer Saal

    Einer der bedeutendsten Konzertsäle Berlins

Bitte aktivieren Sie die Cookies für Google Maps, um die Karte anzuzeigen.

Weitere Konzerte