30 Jun Sonntag, 20 Uhr Konzerthaus Berlin
Tickets

Elim Chan & Maria Duenas

Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin

In seiner Sinfonie Nr. 2 hat Tschaikowski ukrainische Volksmelodien verwendet. Das Werk entstand während einer Ukrainereise, die Tschaikowski 1872 unternahm. Davor spielt das Rundfunk-Sinfonieorchester unter der Leitung von Dirigentin Elim Chan Strawinskys Suite Nr. 2 für kleines Orchester, das für seine ersten Hörer "klang wie Popcorn" – überschwänglich, spritzig und kindlich – und Bruchs 1. Violinkonzert, dessen Beliebtheit den Komponisten fast verzweifeln ließ.

Programm

Carl Maria von Weber
Ouvertüre zur Oper „Der Freischütz“
Max Bruch
Violinkonzert Nr. 1 g-Moll
Pjotr Tschaikowsky
Sinfonie Nr. 2 c-Moll op. 17
(“Kleinrussische”)

Mitwirkende

Elim Chan, Dirigent Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Orchester María Dueñas, Violine

Kooperationspartner

Konzert mit: Deutschlandfunk Kultur
Tickets

Besucherservice

Tickets sind auch erhältlich beim ROC Besucherservice.

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag
9.00 – 18.00 Uhr

Charlottenstraße 56
10117 Berlin

tickets@roc-berlin.de
+49 30 202 987 10

Konzerthaus Berlin

  • Konzerthaus Berlin

    Ein Baudenkmal der Architektur Schinkels

Bitte aktivieren Sie die Cookies für Google Maps, um die Karte anzuzeigen.

Weitere Konzerte