25 Mai 2023 Donnerstag, 20 Uhr Philharmonie Berlin, Kammermusiksaal

Das Mädchen ohne Hände

RIAS Kammerchor Berlin

In dieser Uraufführung des eigens für den RIAS Kammerchor Berlin komponierten Stückes "Mädchen ohne Hände" liefert Frank Schwemmer musikalisch eine Übersicht zum Thema "Traumata" sowie ihren persönlichen, historischen und gesellschaftlichen Ursachen und Folgen. Überraschende Bildwelten, offenherzige Diskussion und sinnvolle Perspektivwechsel lösen die Trennung von Fiktion und Wirklichkeit oft auf und regen zum Nachdenken an.

Programm

Francis Poulenc
Huit chansons françaises
Frank Schwemmer
Das Mädchen ohne Hände
(Uraufführung, Auftragskomposition des RIAS Kammerchor Berlin)

Mitwirkende

Denis Comtet, Dirigent RIAS Kammerchor Berlin, Chor

Philharmonie Berlin, Kammermusiksaal

  • Philharmonie Berlin, Kammermusiksaal

    Der kleine Bruder der Berliner Philharmonie

Bitte aktivieren Sie die Cookies für Google Maps, um die Karte anzuzeigen.

Weitere Konzerte