Systemadministrator*in (m/w/d)

Die Rundfunk Orchester und Chöre gGmbH Berlin ist die gemeinsame Holding für vier internationale Spitzenensembles: Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Rundfunkchor Berlin und RIAS Kammerchor Berlin. Ihre Gesellschafter sind: Deutschlandradio, Bundesrepublik Deutschland, Land Berlin und Rundfunk Berlin-Brandenburg.

Für den Besucherservice der Rundfunk Orchester Chöre gGmbH Berlin (ROC), welche die zentralen Serviceaufgaben für alle vier Ensembles wahrnimmt, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Systemadministrator*in (m/w/d). Die Position ist in Vollzeit mit 39 Wochenstunden zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Systemadministration des Ticketsystems und aller damit verbundenen Prozesse und Schnittstellen, wie Webshop, Zutrittskontrolle, Finanzbuchhaltung, CRM
  • Bereitstellung der Veranstaltungen für die Konzerte unserer vier Ensembles in
    CTS Eventim Inhouse (Citrix)
  • Anlegen von Preistabellen für Abonnements und freien Kartenverkauf in Abstimmung mit der Geschäftsleitung bzw. den Ensembledirektionen  
  • Erstellung der Saalpläne für die verschiedenen Spielstätten
  • Organisatorische Planung der neuen Saison in enger Abstimmung mit den Orchester-/ Chordirektionen
  • Überwachen und Anpassen der verschiedenen Layouts
  • Bereitstellung / Lieferung von Kartenkontingenten für / an Vorverkaufsstellen und Kooperationspartner*innen
  • Ansprechpartner*in für Großkunden und Besucherorganisationen
  • Bereitstellungen von exklusiven Kartenkontingenten für alle Konzerte, inklusive Dienst-, Presse- und Ehrenkarten
  • Vorbereitung von Abendkassen sowie Übernahme von Abendkassendiensten
  • Abrechnung der einzelnen Veranstaltungen
  • Systemseitige Weiterentwicklung und Implementierung von innovativen und digitalen Services im Ticketsystem

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (B.A. / M.A.)  oder Ausbildung im kaufmännischen oder IT-Bereich
  • Einschlägige Berufserfahrung im Ticketmanagement und in der Systemadministration eines Ticketsystems, idealerweise im Kulturbereich
  • Strukturierte, eigenverantwortliche und termingenaue Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Dienstleistungsorientierung, Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und hohe Selbstmotivation
  • Resilienz und sehr gutes Zeitmanagement
  • Sichere Kenntnisse im Umgang mit der CTS Eventim Inhouse Software (Citrix) und versiert im Umgang mit MS-Office

Unser Angebot

  • Wir bieten Ihnen eine attraktive unbefristete Vollzeitbeschäftigung
  • Einblicke in die Verwaltung einer Kulturinstitution und die Erweiterung Ihrer beruflichen Kompetenzen sowie kreative Gestaltungsspielräume
  • Tarifgemäße Vergütung in Anlehnung an die Vorschriften des TVöD Bund (Entgeltgruppe 9a)
  • Firmenticket mit einem Arbeitgeberzuschuss
  • Beteiligung zur betrieblichen Altersversorgung
  • 30 Urlaubstage

Die ROC ist ein Arbeitgeber, der Chancengleichheit fördert. Bei uns sind alle willkommen, unabhängig von Merkmalen wie Geschlecht, Alter, Herkunft, Nationalität oder ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Behinderung oder sexueller Orientierung.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, dann werden Sie Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 30.06.2024 über unser Online-Formular:

Jetzt bewerben