Finanzbuchhalter*in (m/w/d)

Die Rundfunk Orchester und Chöre gGmbH Berlin (ROC) ist die gemeinsame Holding für vier internationale Spitzenensembles: Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Rundfunkchor Berlin und RIAS Kammerchor Berlin. Ihre Gesellschafter sind: Deutschlandradio, Bundesrepublik Deutschland, Land Berlin und Rundfunk Berlin-Brandenburg.

Für die Administration der ROC, welche die zentralen Serviceaufgaben für alle vier Ensembles wahrnimmt, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Finanzbuchhalter*in (m/w/d). Die Position ist in Vollzeit mit 39 Wochenstunden zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

  • Debitoren- und Kreditorenbuchhaltung, Anlagenbuchhaltung
  • Abrechnung Reisekosten, Kasse und Zahlungsverkehr
  • Erstellung interner Auswertungen und externer Statistiken
  • Umsatzsteuervoranmeldung
  • Kontenabstimmung
  • Mitarbeit bei der Vorbereitung von Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen

Ihr Profil:

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung – idealerweise als Steuerfachangestellte*r (m/w/d), Finanzbuchhalter*in (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Berufserfahrung und fundierte Kenntnisse in der Buchhaltung insb. DATEV
  • Kenntnisse des öffentlichen Haushalts- und Zuwendungsrechts sind von Vorteil
  • versiert im Umgang mit MS-Office Programmen (vor allem Excel, Word und Outlook)
  • strukturierte, ergebnisorientierte sowie selbstständige Arbeitsweise
  • ausgeprägte Dienstleistungsorientierung, Kommunikationsfähigkeit, hohe Selbstmotivation und Teamfähigkeit

Unser Angebot:

  • Wir bieten Ihnen eine attraktive unbefristete Vollzeitbeschäftigung
  • Einblicke in die Verwaltung einer Kulturinstitution und die Erweiterung Ihrer beruflichen Kompetenzen sowie kreative Gestaltungsspielräume
  • Tarifgemäße Vergütung in Anlehnung an die Vorschriften des TVöD Bund gemäß Ihren Qualifikationen
  • Firmenticket mit einem Arbeitgeberzuschuss
  • Beteiligung zur betrieblichen Altersversorgung
  • 30 Urlaubstage

Die ROC ist ein Arbeitgeber, der Chancengleichheit fördert. Bei uns sind alle willkommen, unabhängig von Merkmalen wie Geschlecht, Alter, Herkunft, Nationalität oder ethnischer Zugehörigkeit, Religion, Behinderung oder sexueller Orientierung.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, dann werden Sie Teil unseres Teams! Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 25.06.2024. Bitte nutzen Sie unser Online-Formular:

Jetzt bewerben