Zuerst einmal: Herzlichen Glückwunsch zum neuen iPhone! Damit es aber nicht nur schön aussieht, sondern auch kann, was es soll, ist es nötig, einige Dinge zu erledigen, die da wären:

1. Apple-ID einrichten

Das ist das Nutzerkonto für alle Apple-Produkte. Das iPhone funktioniert nicht ohne Apple-ID. Eingerichtet ist sie schnell und kostenlos. 

Hier finden Sie eine Anleitung, die Sie durch den Einrichtungsprozess führt.

2. Nextcloud einrichten

Nextcloud nutzen wir in der ROC für Datentransfer zwischen Laptop, iPhone und ROC-Serverumgebung. Dateien werden dort automatisch synchronisiert und im Team verfügbar gemacht. Man kann sie auch mit Externen teilen.

Hier erklären wir Ihnen, wie Sie das Programm auf dem iPhone installieren.

3. E-Mail-Account & Kalender einrichten

Damit Sie Ihre E-Mails auch auf dem iPhone empfangen, müssen Sie Ihren Account auch dort einrichten: Hier erfahren Sie, wie das geht.

Synchronisieren Sie Ihren Kalender auf dem iPhone, um auch von unterwegs Zugriff zu haben. Die Verknüpfung können Sie einrichten, wenn Sie Ihren E-Mail-Account einrichten. Im oben verlinkten Beitrag erfahren Sie, wo Sie das tun können.