Das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin (DSO) gehört zu den großen symphonischen Klangkörpern in Deutschland. Es ist deutschlandweit und international in Konzertsälen und im Rundfunk präsent. Das DSO ist in die roc berlin integriert, die von den Gesellschaftern Deutschlandradio, Bundesrepublik Deutschland, Land Berlin und Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) getragen wird.

Das DSO sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt eine

Hilfskraft für die Betreuung und Koordination der Probespiele (w/m)

Diese Position ist vorerst zwei Jahre befristet, eine Verlängerung wird angestrebt.

Tätigkeitsschwerpunkte:

  • Erstellung und Veröffentlichung von Stellenausschreibungen
  • Betreuung des Bewerbermanagements (Schriftverkehr, Terminkoordination, Vorsortierung etc.)
  • Telefon und Emailsupport für interne und externe Anfragen
  • Empfangen, Betreuen und Zuführen der Kandidaten/innen
  • Durchführung der Reisekostenabrechnungen und Erstellen von Bescheinigungen
  • Erstellen von Listen, Handouts und Auswertungen

Anforderungsprofil:

  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitseinsätzen
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Microsoft-Office-Anwendungen
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Organisationskompetenz
  • Einfühlungsvermögen und Kontaktfreude im Umgang mit einem künstlerisch arbeitenden Personenkreis, ggf. Affinität zur klassischen Musik bzw. zur Konzertbranche
  • gute Englischkenntnisse wünschenswert

Anstellungsart: Arbeitsvertrag auf Abruf, flexibler Einsatz nach Bedarf
Vergütung: 10 Euro/Stunde (brutto)
Bewerbungsende: 20. Juni 2018
Online-Bewerbung: ausschließlich per Email als PDF

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Diese richten Sie bitte ausschließlich per Mail bis zum 20. Juni 2018 an: bewerbungen@roc-berlin.de

Für Fragen steht Ihnen das Orchesterbüro des DSO, Frau Herrscher, unter der Telefonnummer 030/ 202 987 - 530 bzw. der Email herrscher@dso-berlin.de zur Verfügung.