Freitag, 13. 11. 2020, 20.00 Uhr Philharmonie Berlin

›Wagner-Perspektiven‹ I

Deutsches Symphonie-Orchester Berlin

Programm

Richard Wagner
Ouvertüre zur Oper „Rienzi, der Letzte der Tribunen“
Claude Debussy
Vier Lieder aus „Cinq chansons de Charles Baudelaire“, unter dem Titel „Le livre de Baudelaire“ orchestriert von John Adams
Hector Berlioz
„Harold en italie“ – Symphonie mit Solo-Viola

Mitwirkende

Robin Ticciati, Dirigent Deutsches Symphonie-Orchester Berlin Julie Boulianne, Mezzosopran Timothy Ridout, Viola

Kooperationspartner

Radiosender: Deutschlandfunk Kultur

Die ROC verwendet Cookies, die für die Funktionalität und Analyse des Nutzerverhaltens auf der Webseite notwendig sind. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu, wie Sie in unserer Datenschutzerklärung im Detail ausgeführt sind.

Akzeptieren