Donnerstag, 17. 9. 2020, 19.30 Uhr Kühlhaus Berlin

Tutti i Contrabassi!

Programm

Johann Sebastian Bach
Choral „Wenn wir in höchsten Nöten sein“ BWV 668a und Contrapunctus I aus „Die Kunst der Fuge“ BWV 1080 – bearbeitet für vier Kontrabässe von Tobias Glöckler
Georg Philipp Telemann
Konzert für vier Violinen G-Dur TWV 40/201 – bearbeitet für vier Kontrabässe von Iris Ahrens
Giovanni Bottesini
„Passione Amorosa“ für vier Kontrabässe – bearbeitet von Klaus Trumpf
Astor Piazzolla
„Libertango“ – bearbeitet für vier Kontrabässe von Andres Martin
Ángel Peña
„Un petit recueil“ (Eine kleine Sammlung) für drei Kontrabässe
Daryl Runswick
„Suite and Low“, Nr. 2: „Strauß in the doghouse“ für vier Kontrabässe
Georges Bizet
„Carmen“-Suite – bearbeitet für Kontrabassensemble von Bernard Salles

Mitwirkende

Kooperationspartner

Präsentiert von: tip Berlin

Die ROC verwendet Cookies, die für die Funktionalität und Analyse des Nutzerverhaltens auf der Webseite notwendig sind. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu, wie Sie in unserer Datenschutzerklärung im Detail ausgeführt sind.

Akzeptieren