Sonntag, 6. 6. 2021, 20.00 Uhr Einführung von Steffen Georgi: 19.10 Uhr, Südfoyer (kostenfrei, begrenzte Platzanzahl) Philharmonie Berlin

Strawinsky x 3/5:
Tierisch!

Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin RIAS Kammerchor

Programm

Igor Strawinsky
„The Flood“ (Die Flut) –
Musikspiel für Soli, Sprechstimmen, Chor und Orchester (Aufführung in deutscher Sprache)
Igor Strawinsky
„Renard“ (Fabel vom Fuchs, Hahn, Kater und Widder) –
Burleske in einem Akt mit Gesang und Musik ((Aufführung in russischer Sprache)
Igor Strawinsky
„Faun und Schäferin“ –
Drei Lieder für Mezzosopran und Orchester nach Texten von Alexander Puschkin op. 2 (Aufführung in russischer Sprache)
Igor Strawinsky
„The Owl and the Pussy-cat“ (Der Eulerich und die Miezekatze) für Gesang und Klavier,
Text von Edward Lear (Aufführung in englischer Sprache)
Igor Strawinsky
„Les Noces“ (Die Bauernhochzeit) –
Fassung von 1917 für Soli, Chor und Orchester (Aufführung in russischer Sprache)

Mitwirkende

Vladimir Jurowski, Dirigent Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin RIAS Kammerchor Daria Terekhova, Sopran Elena Manistina, Mezzosopran Alice Lackner, Mezzosopran Ivan Turšic, Tenor (Lucifer) Ivan Turšic, Tenor (Fuchs) Alexander Fedorov, Tenor Alexander Fedorov, Tenor (Hahn) Bastian Kohl, Bass (Gott) Bastian Kohl, Bass (Kater) Vladimir Ognev, Bass Vladimir Ognev, Bass (Gott) Vladimir Ognev, Bass (Widder) Vladimir Jurowski, Klavier Stefan Kaminski, Sprecher Anisha Bondy, Szenische Leitung Diego Leetz, Lichtregie

Kooperationspartner

Konzert mit: Deutschlandfunk Kultur Partner in der ROC: RIAS Kammerchor

Die ROC verwendet Cookies, die für die Funktionalität und Analyse des Nutzerverhaltens auf der Webseite notwendig sind. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu, wie Sie in unserer Datenschutzerklärung im Detail ausgeführt sind.

Akzeptieren