Sonntag, 21. 2. 2021, 20.00 Uhr 19.10 Uhr Einführung mit Habakuk Traber Philharmonie Berlin

Robin Ticciati

Deutsches Symphonie-Orchester Berlin Damen des RIAS Kammerchores Berlin

Programm

Ondrej Adámek
„Shiny or Shy“ für Orchester
Paul Hindemith
„Sancta Susanna“ – Oper in einem Akt (szenische Aufführung)
Bohuslav Martinů
„Slzy Nože“ (Die Tränen des Messers) – Oper in einem Akt (szenische Aufführung)
Hildegard von Bingen
Auszüge aus „Ordo virtutum“ für Frauenchor

Mitwirkende

Robin Ticciati, Dirigent Deutsches Symphonie-Orchester Berlin Damen des RIAS Kammerchores Berlin Sally Matthews, Sopran Michaela Schuster, Mezzosopran Jana Sýkorová, Alt Katerina Knežíková, Sopran Lucia Lucas, Bassbariton Stiftung Berliner Philharmoniker, in Kooperation mit Biennale der Berliner Philharmoniker, Im Rahmen der Förderkreis des DSO, Mit freundlicher Unterstützung

Kooperationspartner

Radiosender: Deutschlandfunk Kultur

Die ROC verwendet Cookies, die für die Funktionalität und Analyse des Nutzerverhaltens auf der Webseite notwendig sind. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu, wie Sie in unserer Datenschutzerklärung im Detail ausgeführt sind.

Akzeptieren