Montag, 25. 5. 2020, 20.00 Uhr Liederhalle Stuttgart

human requiem – szenische Umsetzung des »Deutschen Requiems«

Rundfunkchor Berlin

Programm

Johannes Brahms
„Ein deutsches Requiem“ op. 45
für Soli, Chor und Klavier zu vier Händen

Mitwirkende

Gijs Leenaars, Dirigent Benjamin Goodson, Co-Dirigent Rundfunkchor Berlin N.N., Sopran Angela Gassenhuber, Klavier N.N., Bariton Philip Mayers, Klavier Sasha Waltz, Dramaturgie Ilka Seifert, Dramaturgie Cooper Simao De Serpa Soares Wood, Künstlerische Mitarbeit/Repetition Davide Camplani, Künstlerische Mitarbeit/Repetition Jochen Sandig, Realisation Brad Hwang, Raum Jörg Bittner, Licht Kristin Hörnig, Technik Radialsystem V sasha waltz & guests

Die ROC verwendet Cookies, die für die Funktionalität und Analyse des Nutzerverhaltens auf der Webseite notwendig sind. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu, wie Sie in unserer Datenschutzerklärung im Detail ausgeführt sind.

Akzeptieren