Freitag, 19. 2. 2021, 20.00 Uhr Philharmonie Berlin

Hindemith, Weill

Rundfunkchor Berlin Berliner Philharmoniker

Programm

Paul Hindemith
„Mörder, Hoffnung der Frauen“
Oper in einem Akt
Kurt Weill
Das Berliner Requiem
für Soli, Männerchor und Orchester
Text von Bertolt Brecht
Kurt Weill
„Die sieben Todsünden“
Ballet Chanté für tiefe Frauenstimme, Männerquartett und Orchester bearbeitet von Wilhelm Brückner-Rüggeberg

Mitwirkende

Donald Runnicles, Dirigent Berliner Philharmoniker Rundfunkchor Berlin, Chor Philipp Ahmann, Choreinstudierung Gerard McBurney, Dramaturgie

Veranstalter

Stiftung Berliner Philharmoniker

http://www.berliner-philharmoniker.de kartenbuero@berliner-philharmoniker.de 030 / 25 48 89 99

Die ROC verwendet Cookies, die für die Funktionalität und Analyse des Nutzerverhaltens auf der Webseite notwendig sind. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu, wie Sie in unserer Datenschutzerklärung im Detail ausgeführt sind.

Akzeptieren